Datenschutzbestimmungen

RoboForex bietet nicht nur Services im Bereich Finanzen, sondern gewährleistet auch die Sicherheit und Vertraulichkeit jedes Kunden. Diese Bestimmung gilt sowohl für aktuelle als auch für zukünftige und ehemalige Kunden.

Persönliche Angaben

Jegliche durch unsere Experten über Ihre Aktivitäten gesammelten Informationen werden ausschließlich für Geschäftszwecke verwendet und dienen der Verbesserung der Servicequalität. Wir können für Sie passende Informationen über neue Services und Produkte von RoboForex zusammenstellen, Ihre finanziellen Möglichkeiten und Bedürfnisse bewerten und Transaktionen bearbeiten.

Welche Informationen wir verwenden

  • Registrierungsinformationen, die Sie in Anträgen oder anderen Dokumenten (Vornamen, Familiennamen, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Beruf, Einkommen und Vermögenswerte)
  • Informationen über Ihre Transaktionen mit Partnern von RoboForex und uns sowie Informationen, die wir ausgetauscht haben, wie zum Beispiel Kontoguthaben, unsere Antworten auf Ihre Fragen, Ihre Tradingaktivitäten
  • Informationen über eintretende Alarmmeldungen, Benachrichtigungen, Neuigkeiten und Abonnements
  • Informationen, die für die Verifizierung Ihrer Identität verwendet wurde (Personalausweis oder Führerschein, Informationen, die von Kreditbüros, Adressvermittlungen und anderen Quellen außerhalb von RoboForex zur Verfügung gestellt wurden)

Diese Daten sind nötig, um Sie und Ihr Ansehen zu schützen und Geldwäsche zu vermeiden.

Cookies

Cookies sind Dateien, die eine Website verwendet, um den Informationsfluss zu erfassen (Anzahl der Besucher). Diese Informationen von Website-Servern werden kurzfristig auf der Festplatte Ihres Computers oder mobilen Endgerätes gespeichert, wenn Sie unsere Website erstmalig aufrufen und erlauben es der Website Ihren Browser zu erkennen.

Typischerweise enthalten Cookies einige anonyme Informationen wie beispielsweise eine einmalige Identifizierungsnummer, die zufällig erzeugt wird. Cookies speichern außerdem Ihre bevorzugten Landes- und Spracheinstellungen. Alle Informationen werden vertraulich behandelt oder können nicht mit einem speziellen Kunden in Verbindung gebracht werden.

RoboForex verwendet Cookies, um zu ermitteln, welche Angebote für die Kunden am wertvollsten sind und um die Besucheraktivität auf der Website zu messen. Durch die Verwendung von Cookies identifizieren wir außerdem die am häufigsten aufgerufenen Werbeanzeigen und schätzen den Beliebtheitsgrad der Ressourcen, die unsere Kunden interessieren könnten, ab.

Durch die Verwendung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Alle Internetbrowser erlauben die Veränderung Einstellungen von Cookies. Sie können Cookies sperren oder blockieren, wobei einige von Ihnen für eine fehlerfreie Verwendung unserer Website nötig sind.

Sicherheitstechniken

RoboForex verwendet hochentwickelte Technologien für sichere Verbindungen (SSL), um Informationen, die Sie mit uns geteilt haben zu schützen. Die SSL Technologien bieten einen verlässlichen Datenschutz gegenüber unberechtigtem Zugang von Dritten. Wir verbessern unsere Sicherheitstechniken ständig, um Eingriffe in das System zu verhindern.

Weitergeben von Informationen zu Affiliate-Unternehmen

Wir können die oben genannten vertraulichen Informationen mit unseren Geschäftspartnern teilen, um die Servicequalität zu verbessern und unsere Kunden über neue Angebote von RoboForex zu informieren. Die Liste von Partnern beinhaltet Firmen, die wir besitzen oder verwalten.

Weitergeben von Informationen an Drittparteien

Für Drittparteien gibt es entsprechend der Regeln unserer Datenschutzbestimmungen keine Möglichkeit an Informationen über unsere Kunden zu gelangen. Drittparteien können nur als Geschäftspartner von RoboForex Zugang zu den Informationen erhalten. Wenn uns eine Firma bei der Bereitstellung von qualitativen Angeboten für unsere Kunden unterstützt, erhalten sie nur Informationen, um eine hohe Qualität zu gewährleisten.

Informationen werden nur auf Ihren Wunsch oder mit Ihrer Zustimmung weitergegeben. Bedenken Sie bitte, dass RoboForex seine Reputation zu sehr schätzt, um Ihre vertraulichen Daten zu verkaufen.

Weitergeben von Informationen an Verwaltungsorgane

In besonderen Ausnahmen kann RoboForex persönliche Informationen an Drittpartein weitergeben, wenn dies durch Gesetze oder andere Regulationen nötig ist. Wir müssen beispielsweise persönliche Daten weitergeben, um gerichtlichen Anordnungen oder offiziellen Ermittlungen nachzukommen um Ihre Rechte und Ihr Eigentum zu schützen.

Ablehnung von Informationsweitergabe

Sie haben das Recht, die Weitergabe von Informationen, die von unseren Experten angefragt werden, zu unterbinden. In diesem Fall können wir Ihnen nicht unsere vollständige Unterstützung anbieten oder einen hoch qualitativen Service Ihres Kontos sicherstellen, da wir sicherstellen müssen, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen akkurat sind und Sie bei Änderung dieser Informationen zeitgerecht benachrichtigen können.

Anleitungen zum Ausstieg

Sie können aus dem Email-Marketing von RoboForex aussteigen, indem Sie die Anweisungen aus der Email-Benachrichtigung befolgen. Ausnahmen bestehen für Benachrichtigungen, die in Verbindung mit Zahlungsaufforderungen stehen oder Informationen über neueste Angebote von RoboForex enthalten, die Sie nicht abbestellen können. Sie können uns auch eine Email schreiben, um uns Ihre Anfragen über Marketing-Material zu senden und uns das Recht einräumen, dieses Material zum Zwecke des Marketings an Drittparteien weiterzugeben.

Eine Frage stellen

Haben Sie die gewünschten Informationen nicht finden können? Stellen Sie Ihre Fragen und erhalten Sie Antworten online!

Chat beitreten
Oder füllen Sie das untere Feld mit Ihrer Telefonnummer aus und wir rufen Sie zurück.
Rückruf
Eine Frage stellen