Eine Frage stellen

Haben Sie die gewünschten Informationen nicht finden können? Stellen Sie Ihre Fragen und erhalten Sie Antworten online!

Chat beitreten
Oder füllen Sie das untere Feld mit Ihrer Telefonnummer aus und wir rufen Sie zurück.
Rückruf
Eine Frage stellen

Hebel 1:1 bis 1:1000 nach Wahl

DAS ERHÖHTE LEVERAGE
Wählen Sie ein Leverage bis 1:1000 für MT4 Konten.

3 Punkte beim Handel mit erhöhtem Forex Leverage:

   
Neue Handelsmöglichkeiten

Transaktionen mit größerem Handelsvolumen, ohne irgendwelche zusätzlichen Investitionen auf Ihrem Trading-Konto. Es ermöglicht Ihnen diversifizierter beim FX Handel zu agieren.

   
Weitere Geldmittel, die Ihnen zur Verfügung stehen, auch wenn Sie offene Positionen haben

Die erhöhte Hebelwirkung wird die Margin-Anforderungen für offene Positionen senken und Sie werden mehr zur Verfügung stehende Mittel auf Ihrem Konto haben.

   
Höherer "DrawDown" Widerstand

Niedrigere Marginanforderungen erfordern weniger Mittel, um offene Positionen zu halten.

Erhöhen Sie Ihre Leverage, um eine der folgenden drei:

1:700 1:888 1:1000

Ändern Sie Ihren Hebel* im Kundenbereich ohne Ihre Handelsaktivitäten zu unterbrechen

Hebel ändern

Wählen Sie das erhöhte Leverage bei der Registrierung eines neuen Kontos

Konto eröffnen

* Ausführlichere Informationen zu den Risiken bei der Verwendung einer Hebelwirkung können Sie unter "Risikohinweise für Finanzinstrumente" finden.

Die Hebelwirkung wird automatisch verringert, bis zu 1:500:

  1. Ab 23.00 Uhr (EET) Freitag bis 01.00 Uhr (EET) Samstag. Während dieser Zeit steht Ihnen das erhöhte Leverage nicht zur Verfügung. Nach diesem Zeitraum wird der Hebel automatisch wiederhergestellt.

  2. Wenn das Eigenkapital (im MT4 Terminal "Equity") auf dem Konto mehr als 1.800 EUR / 2.000 USD / 1.700 GOLD.

    Das Eigenkapital ist die aktuelle Höhe der Mittel, die nach der folgenden Formel berechnet wird:

    <Equity> = <Kontostand> + <Variabel (nicht fixiert) Resultat offener Positionen>

    Sie können die aktuelle Equity in der Registerkarte "Handel" im MetaTrader Terminal Fenster anzeigen.

    Wenn das Eigenkapital auf dem Handelskonto die oben genannten Summen überschreitet, wird der Hebel automatisch auf 1:500 verringert. Um die erhöhte Hebelwirkung im Kundenbereich Trader Login unter "Hebel ändern" wiederherzustellen, müssen Sie zuerst das Eigenkapital bis zu den erforderlichen Summen verringern und dann eine erneute Hebeländerung vornehmen.

Bitte beachten Sie, dass im Falle von Änderungen der Leverage auf Ihrem Trading Konto, alle Margin Parameter im Handelsterminal weiterhin mit den vorherigen Hebel Werten angezeigt werden, bis Sie sich neu im Trading Terminal anmelden.

Mes rekomenduojame perkrauti prekybinį terminalą po bet kokių sverto pakeitimų, kad visi maržos parametrai būtų teisingai atvaizduojami.

Bedingungen des "Leverage 1:700, 1:888, 1:1000" Programm