Eine Frage stellen

Haben Sie die gewünschten Informationen nicht finden können? Stellen Sie Ihre Fragen und erhalten Sie Antworten online!

Chat beitreten
Oder füllen Sie das untere Feld mit Ihrer Telefonnummer aus und wir rufen Sie zurück.
Rückruf
Eine Frage stellen
Auf Demokonten handeln

Auf Demokonten handeln

Es war einmal eine Zeit, in der die heute erfolgreichen Forex-und CFD-Trader ihre Karrieren in einem Demokonto begannen. Ein Demokonto bietet die einzigartige Möglichkeit, das Traden auf dem Währungsmarkt zu testen, ohne echtes Geld zu riskieren. Während ein Demokonto für einige Trader viele Vorteil hat, scheinen für andere die Nachteile zu überwiegen. Verwenden Trader ein Demo-Konto über einen sehr langen Zeitraum, verlieren sie sowohl das Gefühl für die Realität als auch die Emotionen, die man nur beim Traden mit echtem Geld erfährt. Daher sollte der Umgang mit Demo-Konten in einem sinnvollen Maß gestaltet werden.

Was ist ein Demo-Konto?

Ein Demo-Konto ist ein einzigartiges Werkzeug für Anfänger und erfahrene Trader. Dem Handel am Forex-und CFD-Markt sollte immer eine Phase des Demo-Tradings vorausgehen. Das Eröffnen eines Demo-Kontos dauert nicht lange. Während des Registrierungsprozesses müssen Sie nur einige persönliche Daten eingeben. Es sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass das Demo-Konto bei RoboForex kostenlos ist. Mithilfe des Demo-Kontos können nicht nur die grundlegenden Fähigkeiten des Währungshandels erlernt werden, sie bieten dem Trader auch die Möglichkeit, ein guter Stratege zu werden und die Qualität des gewählten Brokers zu überprüfen. Wenn Sie das Demo-Konto verwenden, werden Sie lernen, wie man das Trading-Terminal verwendet. Fragen wie diese werden Sie beantworten können: Wie kauft und verkauft man Währungspaare und andere Finanzprodukte? Wie platziert man eine Order? Wie verwendet man die Indikatoren der technischen Analyse? Wie werden Trendlinien im Chart gezeichnet?

Wie eröffnet man ein Demo-Konto?

Das Eröffnen eines Demo-Kontos bei RoboForex ist sehr leicht und dauert nur ein paar Minuten. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Laden Sie das RoboForex Trading-Terminal auf Ihren Computer herunter und installieren Sie es.
  2. Füllen Sie die Registrierung für das Demo-Konto auf unserer Webseite aus.

Sie können ein Demokonto nicht nur auf unserer Webseite sondern auch in Ihrem persönlichen Kundenbereich (Trader Login) eröffnen.

Sobald Sie die beiden oben genannten Schritte ausgeführt haben, können Sie das Online-Trading-Terminal starten und sich mit Ihrem Benutzernamen (Login) und Passwort anmelden. Die aktuellsten Nachrichten und Kursstellungen werden dann automatisch an Ihr Trading-Terminal gesendet und stehen Ihnen ab diesem Zeitpunkt in Echtzeit zur Verfügung. Beachten Sie bitte, dass es nur an Handelstagen neue Kursstellungen gibt. Viele Anfänger wissen das nicht und kontaktieren ihre Broker, um auf die fehlerhafte Funktion ihres Trading-Terminal an den Wochenenden aufmerksam zu machen.

Der Unterschied zwischen einem Demo-Konto und Live-Konto

Aus technischer Sicht unterscheidet sich ein Demo-Konto nicht von einem Live-Konto. Die Funktionen sind in beiden Modellen die selben. Demo-Konten verwenden die selbe Tradingplattform, sodass Tools für das Bilden von grafischen Modellen und Trendlinien, Indikatoren für technische Analysen und Expert Advisor identisch mit denen eines Live Kontos sind. Anders als die Trader eines Live-Kontos, die mit echten Geld handeln, verwenden Trader mit einem Demo-Konto auch kein echtes Geld.

Den Hauptunterschied zwischen einem Demo-Konto und einem Live-Konto spielt die psychologische Komponente. Der Handel mit eigenem Geld bereitet dem Trader viel größere Sorgen als der Handel in einem Demo-Konto. Der Handel mit echten Geld löst Emotionen wie Gier, Aufregung und Angst aus. Diese durchlaufen Trader in einem Demo-Konto nicht. Erfahrene Trader empfehlen Anfängern daher, nicht zu lange in dem Demo-Konto zu verweilen, da der Wechsel in den echten Handel ansonsten schwer fällt.

Wann sollte man in das Live Konto wechseln?

Sie selbst entscheiden, wann Sie den Handel im Demo-Konto beenden und in das Live-Konto wechseln. Sie werden wissen, wann Sie genügend Fachkenntnisse auf dem Forex- bzw. CFD-Markt gesammelt haben, um sicher im Live-Konto zu traden. Vergessen Sie nicht, dass der Handel im Demo-Konto zwar Ihre Intuition verbessern kann, nicht aber Ihren Spirit.

Welche Geschäftsbedingugen gibt es für die Verwendung eines Demo-Kontos?

Die Registrierung und Verwendung des Demo-Kontos ist kostenlos. Demo-Konten sind für Anfänger eine exzellente Möglichkeit, sich in die Lage eines Traders zu versetzten und mehr über die Arbeit eins Trades am Währungs- und CFD-Markt zu lernen. Für erfahrene Trader ist das Demo-Konto der richtige Ort, um neue Strategien zu testen.

Die Anzahl der Demo Konten, die Sie eröffnen können, ist unbeschränkt. Beachten Sie aber bitte, dass Demo Konten, die 90 Tage nicht verwendet wurden, automatisch gelöscht werden. Dadurch soll die Überlastung des Demo Servers verhindert und den aktiven Kunden ein sicherer und stabiler Umgang mit den Konten ermöglicht werden.

Demo-Konto eröffnen