Eine Frage stellen

Haben Sie die gewünschten Informationen nicht finden können? Stellen Sie Ihre Fragen und erhalten Sie Antworten online!

Chat beitreten
Oder füllen Sie das untere Feld mit Ihrer Telefonnummer aus und wir rufen Sie zurück.
Rückruf
Eine Frage stellen

Traden, aber wie?

Das kostenlose "RoboForex Analysezentrum" für alle Kunden. Weiterlesen...

Der Forex Markt ist an sich ein Markt wie jeder andere. Egal, ob es sich um den Rohstoffmarkt, den Aktienmarkt oder um einen lokalen Markt handelt, die grundlegenden Eigenschaften unterscheiden sich nicht, es ist nur die Art der angebotenen Waren und die Art des Handelsabschlusses, die unterschiedlich sind.

Da der Forex-Markt ein Währungsmarkt ist, werden dort Fremdwährungen gehandelt. Die Aufgabe des Traders besteht also darin, Währungen zu einem günstigeren Preis zu kaufen als zu verkaufen, da die Differenz den eigenen Profit ausmacht. Natürlich funktioniert das System auch in die entgegengesetzte Richtung. Wenn man weiß, dass sich der Preis für eine Währung verringern wird, kann man diese für einen höheren Preis verkaufen und später für einen günstigeren Preis zurückkaufen. Hierbei stellt der Preisunterschied den Gewinn dar.

Wie beginnt mit dem Handel am Forex-Markt an?

Um mit dem Handel am Währungsmarkt zu beginnen, müssen Sie sich auf der RoboForex Webseite registrieren, ein Handelskonto eröffnen und die Anwendung auf Ihren Computer herunterladen und installieren, die Ihnen die Möglichkeit zum Handeln bereitstellt - ein Trading-Terminal. Wir haben eine breite Auswahl an Forex-Konten erstellt, welche die Ansprüche aller Trader erfüllen, unabhängig von ihrer Erfahrung oder ihren Vorlieben. Sie können auf einem Demo-Konto handeln, um zu trainieren und Ihre Fähigkeiten zu testen, und auf einem echten Konto, um echtes Geld zu verdienen. Für Anfänger wäre es besser ein Konto des Demo Typs oder ein echtes Robo.Pro Konto zu eröffnen.

Wie verdienen Trader Geld am Forex-Markt?

Sie haben beispielsweise ein Handelskonto eröffnet mit 100 USD. Mit Verwendung der in dem Terminal verfügbaren Indikatoren, legen Sie die obere und die untere Grenze auf dem EURUSD Chart fest und treffen eine Entscheidung, entweder zu kaufen oder zu verkaufen. Angenommen, dass Sie am 3. Oktober prognostiziert haben, dass die Kurse steigen werden, und deshalb kaufen Sie 7.500 EUR bei einem Preis von 1,318, was ein Geschäft von 7.500*1,318 = 9.885 USD. Dies ist aufgrund des Hebels, der Ihnen ermöglicht Transaktionen im 100-fachen von dem zu machen, was Sie in Ihrem Konto haben. Am 27. Oktober steigt der Kurs bis auf 1,42. Sie entscheiden sich 7.500 EUR zu verkaufen, was ein Geschäft macht im Wert von 7.500*1,42 = 10.650 USD. Ihr Ergebnis belief sich auf 10.650 - 9.885 = 765 USD.

Da visuelle Informationen immer leichter zu verstehen sind, schauen Sie sich doch ein Video an. Dieses kostenlose Video zeigt Ihnen einige Fähigkeiten, die Ihr Trading am Forex-Markt erfolgreicher machen wird.

Schulungsvideos

Der MetaTrader4 ist das weltweit bekannteste Programm zum Traden. Um zu beginnen und auch am Forex-Markt aktiv werden zu können, müssen Sie das Programm nur herunterladen und auf Ihrem Computer installieren.

MetaTrader4 herunterladen

Je genauer Ihre Marktanalysen sind, umso profitabler wird Ihr Handel sein. Daher bieten wir Ihnen tägliche Analysen des Forex-Marktes. Wenn Sie die Analysen & Marktprognosen im Auge behalten, werden Sie den Markt recht schnell begreifen.

Forex und CFD Analysen

Wie viel Geld benötigen Sie für den Handel?

Um mit dem Handel in Forex zu beginnen, benötigt man keinen großen Geldbetrag, wie es auf den ersten Blick vielleicht scheint. Dank dem Hebel, den RoboForex anbietet, können Sie Transaktionen, in Höhe von zehn oder hundert Mal der Summe in Ihrem Konto eingehen. Beispielsweise mit der Einzahlung von 50 USD und 1:100 Hebel, können Sie ein Geschäft bis zu 5.000 USD machen.