Eine Frage stellen

Haben Sie die gewünschten Informationen nicht finden können? Stellen Sie Ihre Fragen und erhalten Sie Antworten online!

Chat beitreten
Oder füllen Sie das untere Feld mit Ihrer Telefonnummer aus und wir rufen Sie zurück.
Rückruf
Eine Frage stellen

Expert Advisor (EA)

Spätestens seit dem Computerzeitalter wünschen sich nicht nur unerfahrene Trader einen völlig selbstständigen Trading-Roboter, sodass sie selbst keinen Finger mehr krümmen müssen. Die Last der Entscheidungsfindung, die oftmals schwer auf einem Trader liegen kann, kann mittlerweile ganz und gar auf den Expert Advisor (EA) übertragen werden.

Was ist ein Expert Advisor?

Ein Expert Advisor ist ein Programm, das ohne direkten Eingriff des Traders, gemäß einer vorher festgelegten Anweisung, jede mögliche Aktion im Terminal ausführen kann. Alle Aufgaben werden automatisch oder mechanisch durchgeführt, weshalb man auch von Experten oder mechanischen Tradingsystemen (mechanicaltradingsystems – MTS) spricht. Das Programm sendet also Anweisungen an den Broker, ohne dass der Trader überhaupt eingreifen muss. Dieser installiert lediglich den Expert Advisor auf die bestehende Online-Tradingplatform, welche mit dem Server des Brokers verbunden ist und nimmt alle Einstellungen vor. Entsprechend der festgelegten Strategie agiert der EA nun selbstständig.

Warum braucht man Forex Trading-Roboter

Aus psychologischer Sicht ist der Expert Advisor unersetzlich. Der Händler gibt einen Teil seiner Verantwortung über die Entscheidungsfindung ab, sodass das Trading als weniger stressig empfunden wird. Außerdem muss der Trader nicht über tiefgreifendes Wissen im Bereich der technischen und fundamentalen Analyse verfügen, da alle Berechnungen bereits in dem Programm hinterlegt sind. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass der Expert Advisor auch dann die Signale tradet, wenn der Trader gerade nicht vor dem Rechner sitzt.

Das Schreiben/ Programmieren eines Expert Advisors

Ein Expert Advisor für den MetaTrader 4 wird in der Programmiersprache MQL4 geschrieben. Diese Sprache wurde vom Hersteller des Handelsterminals speziell für das Programmieren von Expert Advisors entwickelt. Im Online-Modus kann das Tradingsystem Tag und Nacht agieren. Für Programmierer, die sich mit dieser Sprache auskennen, ist das Schreiben eines eigenen Expert Advisors kein Problem, wohingegen es für ungeübte Programmierer eine schwierigere Aufgabe darstellt.

Indikatoren von Expert Advisors

Für eine effektivere Arbeit des Expert Advisors können Sie eigene technische Indikatoren erstellen, die eine großartige Ergänzung zu den bereits bestehenden Indikatoren im MetaTrader4 darstellen können. Der Zweck der Verwendung der Indikatoren für Expert Advisors besteht in der Implementierung analytischer Funktionen und in der Erzeugung von Handelssignalen.

Vorinstallierte und eigene Expert Advisors

Der MetaTrader4 bietet eine Vielzahl vorinstallierter Expert Advisors. Sie fungieren als unabhängige Tradingsysteme und benennen die Tradingsignale. Unter Trading-Anfängern sind sie sehr beliebt und sind programmiert worden, um die Möglichkeiten des MetaTrader 4 Kundenterminals zu demonstrieren.

Das Programmieren eigener Expert Advisors bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten. So können Sie verschiedene Orderaufträge in Abhängigkeit von Preis und Zeitpunkt aufgeben, automatisch Gegen-Orderaufträge ausführen lassen und vieles weitere mehr. Diese Programme können, sobald sie entsprechend geschrieben wurden, den Trader vollständig ersetzen.

Testen von Expert Advisors

Das Handelsterminal kann Expert Advisors nicht nur schreiben, sondern diese auf Grundlage von historischen Daten auch testen (Backtesting). Dies ist sehr nützlich, da das Backtesten von Expert Advisors dabei helfen kann, die generelle Eignung und Effektivität des mechanischen Tradingsystems zu überprüfen und so die Wahrscheinlichkeit für zukünftige Einnahmen bzw. Verluste abschätzen zu können. Nachdem der Expert Advisor getestet wurde und man weiß, wie dieser in bestimmten Marktsituationen reagieren wird, kann mit dem automatischen Handel begonnen werden. Zu diesem Zweck bietet das Terminal ein spezielles Fenster, in dem die Eingabeparameter des Expert Advisors optimiert werden können.

Schlusswort – für Anfänger

Anfänger mögen den Eindruck haben, dass der Handel mit Hilfe von Expert Advisors sehr kompliziert ist. Bereits nach einem Monat kann jedoch jeder Trader damit beginnen, seine eigenen automatisierten Handelssysteme zu programmieren. Auch wenn Sie zögern, Ihr Geld einem Computerprogramm anzuvertrauen, kann ein EA - ExpertAdvisor - Ihr Trading verbessern. Durch das Konfigurieren von fünf akustischen Signalen wird Ihre Arbeit erheblich erleichtert, da Sie weniger Zeit für die grafische Analyse nach Signalen zum Öffnen und Schließen von Positionen aufbringen müssen.

Im Internet werden sehr viele Expert Advisors angeboten, wobei es schwierig ist, einen profitablen unter ihnen zu finden. Es ist nicht nur anstrengend, jeden angebotenen Expert Advisor zu testen, es wird auf Dauer auch Ihr Depot verkleinern. Wir raten daher davon ab, den erstbesten Expert Advisor zu kaufen. Expert Advisors können bei einem getesteten Währungspaar hervorragende Ergebnisse zeigen, bei einem anderen jedoch völlig versagen. Es ist daher ratsam, Expert Advisors nur auf die Instrumente zu verwenden, für die Sie sie getestet haben!