Wochenanalyse DAX30 | 11.09.2017

11.09.2017

RoboForex DAX Analyse – Chart-technischer Leckerbissen

Der deutsche Aktienindex konnte zum Wochenbeginn einen Bilderbuch-Ausbruch aus dem Widerstandsbereich zwischen 12.300 und 12.350 Punkten hinlegen. Damit stehen die Zeichen technisch gesehen auf grün.

Die europäische Zentralbank hat vergangene Woche die Wachstumsprognose für die europäische Volkswirtschaft leicht nach oben angepasst. Gleichzeitig wird sie ihre extrem lockere Geldpolitik beibehalten und mit dem Zurückfahren des Anleihekaufprogramms sehr vorsichtig vorgehen. Damit befinden wir uns auch hier in der besten aller Welten.

Last but not least sind wir saisonal gesehen im September in einer typischerweise starken Aktienphase. So lautet doch eine alte Börsenweisheit: Sell in May and go away... but remember to come back in September…

Mehr wichtige Wirtschaftsdaten für die kommende Handelswoche finden Sie in unserem Wirtschaftskalender.

Risikohinweis!

Die Marktausblicke in diesem Bereich spiegeln die Ansichten des Autors wieder und sollten nicht als Handlungsempfehlung gesehen werden. RoboForex (CY) Ltd kann keine Verantwortung für Trading-Resultate übernehmen, die auf Grundlage von Empfehlungen basieren, welche in den Analysen auf dieser Seite gegeben wurden. Jeder Kunde handelt autark und stellt bitte sicher, dass er sich den Risiken beim Trading bewusst ist.

Eine Frage stellen

Haben Sie die gewünschten Informationen nicht finden können? Stellen Sie Ihre Fragen und erhalten Sie Antworten online!

Chat beitreten
Oder füllen Sie das untere Feld mit Ihrer Telefonnummer aus und wir rufen Sie zurück.
Rückruf
Eine Frage stellen